Happy Birthday: Der Retro Chip Tester feiert seinen zweiten Geburtstag

Zwei Jahre ist es nun her, dass der Retro Chip Tester (RCT) das Licht der Welt entdeckte

Mit ihm ist es m├Âglich zahlreiche Speicher und Logik-ICs zu testen, die von heutigen IC Testern nicht mehr unterst├╝tzt werden. Selbst ICs mit „exotischen“ Spannungsversorgungen k├Ânnen getestet oder ausgelesen werden (ggf. durch Einsatz eines kleinen Adapters).

Video: Fast Intro Clip: Retro Chip Tester Pro, 8Bit-Museum.de, YouTube

Die Firmware in der Version v.23 enth├Ąlt aktuell Tests f├╝r ├╝ber 120 SRAM- und ├╝ber 50 DRAM-Typen, ├╝ber 18 FIFO RAMs und ├╝ber 110 (E)(P)ROMs, womit derzeit ca. 3000 verschiedene Speicher-ICs getestet oder ausgelesen werden k├Ânnen. Dazu kommen ├╝ber 1200 unterschiedliche Logik-ICs (TTL, CMOS), die getestet werden k├Ânnen. Zur Identifizierung von ROMs enth├Ąlt der Tester einer Datenbank von knapp 400.000 ICs, die ├╝ber eine SD-Karte erweitert werden kann.

Happy Birthday RCT!

Mehr Informationen zum RCT gibt es auf der entsprechenden Projektseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert