Impressum & Datenschutz

Ansprechpartner

8Bit-Museum.de
The Dot Eaters & The Number Crunchers
Die Geschichte der Videospiele &  Heimcomputer

Stephan Slabihoud
Geibelstraße 2
D-46242 Bottrop
Tel.: 02041 / 777 93 77

USt-IdNr.: DE 346810450

F√ľr den redaktionellen Inhalt
Verantwortlicher i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV:

Stephan Slabihoud
Geibelstraße 2
D-46242 Bottrop
Tel.: 02041 / 777 93 77

Verbraucherinformationen gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:

Im Rahmen der Verordnung √ľber Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verf√ľgung. An Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehme ich nicht teil.

Platform of the EU Commission regarding online dispute resolution: https://ec.europa.eu/consumers/odr

E-Mail: kontakt(at) 8bit-museum (.)de

Kontaktformular

Werbeanrufe und Werbe-E-Mails sind ausdr√ľcklich untersagt.

Urheber- und Markenrecht

Teile des Text- und Bildmaterials dieser Site unterliegen dem Urheberrecht. Der Abdruck erfolgt jeweils mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Eine Weiterverwendung ist nur mit ausdr√ľcklicher Genehmigung des jeweiligen Rechte-Inhabers gestattet.

Die verwendete Logos und Produktnamen sind Handelsmarken oder Warenzeichen des jeweiligen Herstellers.

DivX¬ģ is a registered trademark of DivX, LLC, a subsidiary of Sonic Solutions.

Die Verwendung von Inhalten der Firma Microsoft (Screenshots) erfolgt gemäß der Vorgaben.

Verantwortlich f√ľr den entsprechend gekennzeichneten Inhalt

Frau Angelika Reinhard (Lizenzen/Syndication), Vogel-Verlag
Herr David Tebbutt (Autor), Presshere
Herr Mel Croucher (Autor), aim-uk.com
Herr Limbacher (Fachpresse), Apple-Computer Deutschland

Teile der hier veröffentlichen Informationen stammten von der englischsprachigen Partner-Website:

The Dot Eaters – Classic Video Game History
(c) 1998-2013 William Hunter

Hinweis zum Inhalt

Haftungsanspr√ľche, die sich auf Sch√§den beziehen, die durch Nutzung von Informationen oder Programmen dieser Website verursacht wurden, sind grunds√§tzlich ausgeschlossen.

Folgendes ist, ohne die Erlaubnis des Autors, ausdr√ľcklich untersagt:

  • die Verwendung des Inhalts vom 8Bit-Museum, ganz oder teilweise, auf anderen Webseiten
  • der direkte Download von Dateien von anderen Websites aus
  • das Spiegeln dieser Site (anlegen einer Kopie, die Online verf√ľgbar ist)
  • sowie die Verbreitung auf CD-ROMs und anderen Datentr√§gern und Medien

Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen √úberblick dar√ľber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Ausf√ľhrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef√ľhrten Datenschutzerkl√§rung.

Erfassung der Daten

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme
erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Folgende Daten können anfallen:

  • Bestandsdaten (das sind personenbezogenen Daten, wie Name oder Anschrift, um eine Leistung erbringen zu k√∂nnen).
  • Kontaktdaten (Daten, unter denen jemand mit einer anderen Person oder Firma Kontakt aufnehmen kann, z.B. E-Mail oder Anschrift).
  • Inhaltsdaten (Daten, die den Inhalt einer Kommunikation betreffen, z.B. Texteingaben).
  • Nutzungsdaten (Daten, die ben√∂tigt werden, um die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm√∂glichen, darunter insbesondere die Identifikation des Nutzers (IP-Adresse), Beginn und Ende der jeweiligen Nutzung, besuchte Webseiten)
  • Metadaten (Daten mit technischen oder organisatorischen Details zu anderen Informationen, also nicht der eigentliche Inhalt, sondern Zusatzinformationen, wie Ger√§teinformationen oder IP-Adressen).

Verwendung der Daten

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten (z.B. Sicherheitsmaßnahmen, Reichweitenmessung). Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden oder werden zur Kontaktaufnahme (z.B. Beantwortung von Fragen) verwendet.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft √ľber Herkunft, Empf√§nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au√üerdem ein Recht, die Berichtigung oder L√∂schung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, k√∂nnen Sie diese Einwilligung jederzeit f√ľr die Zukunft widerrufen. Au√üerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umst√§nden die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Hosting

Diese Website wird bei All-Inkl gehostet. Anbieter ist die ALL-INKL.COM – Neue Medien M√ľnnich, Inh. Ren√© M√ľnnich, Hauptstra√üe 68, 02742 Friedersdorf (nachfolgend All-Inkl). Details entnehmen Sie der Datenschutzerkl√§rung von All-Inkl: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.Die Verwendung von All-Inkl erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer m√∂glichst zuverl√§ssigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie√ülich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ¬ß 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endger√§t des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wir haben einen Vertrag √ľber Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gew√§hrleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerkl√§rung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck f√ľr die Datenverarbeitung entf√§llt. Wenn Sie ein berechtigtes L√∂schersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gel√∂scht, sofern wir keine anderen rechtlich zul√§ssigen Gr√ľnde f√ľr die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die L√∂schung nach Fortfall dieser Gr√ľnde.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdr√ľcklichen Einwilligung in die √úbertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung au√üerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endger√§t (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zus√§tzlich auf Grundlage von ¬ß 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserf√ľllung oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. √úber die jeweils im Einzelfall einschl√§gigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Abs√§tzen dieser Datenschutzerkl√§rung informiert.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre
personenbezogene Daten in diese Drittstaaten √ľbertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen L√§ndern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbeh√∂rden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen k√∂nnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Beh√∂rden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu √úberwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungst√§tigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, ben√∂tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu √ľberpr√ľfen. F√ľr die Dauer der Pr√ľfung haben Sie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtm√§√üig geschah/geschieht, k√∂nnen Sie statt der L√∂schung die Einschr√§nkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr ben√∂tigen, Sie sie jedoch zur Aus√ľbung,
    Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen, haben Sie das Recht, statt der L√∂schung die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abw√§gung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen √ľberwiegen, haben Sie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschr√§nkt haben, d√ľrfen diese Daten ‚Äď von ihrer Speicherung abgesehen ‚Äď nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person oder aus Gr√ľnden eines wichtigen √∂ffentlichen Interesses der Europ√§ischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung.

Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an uns √ľbermitteln, nicht
von Dritten mitgelesen werden.

Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte ‚ÄěCookies‚Äú. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endger√§t keinen Schaden an. Sie werden entweder vor√ľbergehend f√ľr die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endger√§t gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese selbst l√∂schen oder eine automatische L√∂schung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren w√ľrden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung
bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z. B. f√ľr die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie√ülich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ¬ß 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hier√ľber im Rahmen dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen k√∂nnen √ľber die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwaltet werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website ‚Äď hierzu m√ľssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf√ľllung eines Vertrags zusammenh√§ngt oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich ist. In allen √ľbrigen F√§llen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf√ľllung eines Vertrags zusammenh√§ngt oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich ist. In allen √ľbrigen F√§llen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen √ľbersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

F√ľr die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gew√§hlte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf dieser Website nicht vor der Freischaltung pr√ľfen, ben√∂tigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu k√∂nnen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollst√§ndig gel√∂scht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gr√ľnden gel√∂scht werden m√ľssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per EMail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited (‚ÄěGoogle‚Äú), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen √ľber die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube ‚Äď unabh√§ngig davon, ob Sie sich ein Video ansehen ‚Äď eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endger√§t speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen √ľber Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u.a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen √ľber Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerkl√§rung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen ‚ÄěGoogle reCAPTCHA‚Äú (im Folgenden ‚ÄěreCAPTCHA‚Äú) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited (‚ÄěGoogle‚Äú), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll √ľberpr√ľft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer get√§tigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbr√§uchlicher automatisierter Aussp√§hung und vor SPAM zu sch√ľtzen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie√ülich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ¬ß 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endger√§t des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

Google Translate

Um die Website mehrsprachig zu gestalten, verwenden wir Google Translate (Betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/.

Akismet (Anti-Spam-Pr√ľfung)

Diese Website nutzt den Dienst „Akismet“ von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Die Verwendung von Akismet erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einem m√∂glichst effektiven Schutz seiner Website vor Spam.

Mit Hilfe dieses Dienstes wird versucht „echte“ Kommentare von Spam-Kommentaren zu unterscheiden. Dazu werden die Kommentare an einen Server in den USA verschickt, der diese analysiert und zum Vergleich vier Tage lang speichert. Wird ein Kommentar als Spam eingestuft, werden diese Daten √ľber diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben geh√∂ren der eingegebene Name, die angegebene E-Mail, IP-Adresse, der eigentliche Kommentar, ggf. Referrer, er verwendete Browser und dem Computersystem und die Zeit des Kommentareintrags. Nutzer k√∂nnen Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der E-Mail verzichten.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sie unter https://automattic.com/privacy/.

Gravatar (Profilbilder)

Diese Website nutzt den Dienst Gravatar der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA.

Bei Gravatar k√∂nnen sich Nutzer anmelden und ein Profilbild und ihre E-Mail hinterlegen. Wird die E-Mail dann bei einem Onlineangebot genutzt (z.B. bei Blogs mit Kommentarfunktion), kann passend zum Kommentar automatisch das dazugeh√∂rige Bild des Benutzers angezeigt werden. Hierzu wird die vom Nutzer angegebene E-Mail an Gravatar geschickt und es wird gepr√ľft, ob ein zugeh√∂riges Profil gespeichert ist. Die E-Mail wird zu keinen anderen Zwecken verwendet und umgehend gel√∂scht.

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da wir mit Hilfe von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit bieten ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.

Durch die Anzeige der Bilder erf√§hrt Gravatar die IP-Adresse eines Nutzers, die f√ľr die weitere Kommunikation zwischen Browser und dem Onlineservice notwendig ist. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sie unter https://automattic.com/privacy/.

Soll kein verkn√ľpftes Benutzerbild innerhalb der Kommentarfunktion erscheinen, verwenden sie bitte eine E-Mail Adresse, die nicht bei Gravatar hinterlegt ist oder verzichten sie auf den Einsatz von Gravatar. Es kann auch eine anonyme E-Mail Adresse verwendet werden oder auf den Einsatz einer E-Mail kann ganz verzichtet werden.

VG Wort (Reichweitenmessung)

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, M√ľnchen, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zuf√§llig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Au√üerdem enth√§lt ein Cookie die Angabe √ľber seine Herkunft und die Speicherfrist.

Session-Cookies k√∂nnen keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Germany GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgef√ľhrt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Verg√ľtung von gesetzlichen Anspr√ľchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten √ľber Cookies.

Wir erm√∂glichen damit, dass unsere Autoren an den Aussch√ľttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Verg√ľtung f√ľrdie Nutzungen urheberrechtlich gesch√ľtzter Werke gem. ¬ß 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Webangebote

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das ‚ÄěSkalierbare Zentrale Messverfahren‚Äú (SZM) der Kantar Germany GmbH f√ľr die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch √ľbertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identit√§t bleibt immer gesch√ľtzt. Sie erhalten √ľber das System keine Werbung.

Partnerprogramme

Amazon

Diese Website nimmt an dem Partnerprogramm von Amazon EU teil. Durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de kann eine Werbekostenerstattung verdient werden (sog. Affiliate-System). Wir setzen dieses Angebot, das zur Bereitstellung auf Websites konzipiert wurde, aus berechtigtem Interesse (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) ein.

Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Quelle: https://www.e-recht24.de