Luxor

Modelle

 

1978 ABC 80 Z80 mit 1 MHz, 16KByte ROM, 16KByte RAM (erweiterbar auf 32 KBytes), 40×24 Zeichen in 2 Farben, 78×75 Pixel in zwei Farben, ein paar fest eingebaute Sounds, ABC-Bus, TV/Composite Video, Cassetteninterface
1980 ABC 800 M/C Z80A mit 3 MHz, 32 KByte ROM, 32 Kbyte RAM, 800 M (monochrom Text, 80 Zeichen/Zeile), 800 C (farbiger Text, 40 Zeichen/Zeile), Grafik mit HR-Adapter: 240×240 Pixel (4 aus 8 Farben bei dem 800 C, 2 Farben beim 800 M) und 80×25 Zeichen/Zeile bzw. 40×25 Zeichen/Zeile, Piezot├Âner, 2xRS232, Cassetteninterface (700/2400 bps), ABC-Bus
1983 ABC 802 wie ABC 800, mit UDF-DOS
1983 ABC 806 wie ABC 800, mit 164 Kbyte RAM (davon 128Kbyte Data RAM, z.B. f├╝r RAM-Disk), UDF-DOS, 80×24 Zeichen in 8 Farben, drei Teletext-Modi: 240×240 Pixel bzw. 30×30 Zeichen in 4 Farben, 256×240 Pixel bzw. 40×30 Zeichen in 8 Farben, 512×240 Pixel bzw. 80×30 Zeichen in 4 Farben
1985 ABC 1600 Motorola 68000, Unix
1985 ABC 9000 Motorola 68000, Unix