Firmware für den SRAM und DRAM Speichertester erlaubt Test von Logik-Chips

Inzwischen ist der Speichertester weit mehr als nur ein einfacher Speichertester:

Zu den zahlreichen SRAMs und DRAMs, die getestet werden können, gesellten sich in den letzten Firmware-Versionen ROMs, PROMs und EPROMs, die identifiziert werden konnten (über 1800 davon sogar mit Bezeichnung). Bei EPROMs kann seit einiger Zeit die elektronische Signatur ausgelesen und so der Hersteller ermittelt werden.

Mit der aktuellen „Beta“ Firmware können nun auch weit über 380 Logik-Chips der 74xx- und 40xx-Serie getestet werden.

Mehr Infos zum „Speichertester“ gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.