Finale Hardware des Chip Tester Professional 1.2

In nur knapp zwei Monaten wurde die finale Hardware des neuen Chip Testers fertiggestellt. Im Juni wurde die erste „Machbarkeitsstudie“ (Rev.1.0, Bild rechts) gefertigt. Kurz darauf der Prototyp „1.1“ (Bild oben, links). Dieser wurde von einigen Usern ausgiebig getestet und die Rückmeldungen flossen in die Rev.1.2 ein (Bild oben, Mitte).

Im Juli wurden kleinere Fehler in der Beschriftung mit der Rev.1.2a beseitigt (ohne Bild) und in der Rev.1.2b (Bild oben, rechts) wurden weitere kleinere optische Korrekturen an der Beschriftung vorgenommen und die Bauteilpositionen etwas optimiert.

Damit ist die Hardware als „stable“ zu bezeichnen. Bezüglich der Firmware gibt es bisher nur sehr wenige Rückmeldungen, wobei nicht auszuschließen ist, dass sich der eine oder andere Bug noch darin versteckt. Aber sie schlägt sich – trotz des Wegfalls des Arduino Frameworks im letzten Jahr – sehr gut ;)

Wer mehr über den Chip Tester erfahren möchte, findet alle Informationen auf diesen Seiten.