Stage 2: Arcade-Spiele

Level 1: Die Münzschlucker

  • Es entstehen weitere Klassiker unter den Spielautomaten, wie z.B. Shark Jaws.
  • Midway produziert 1975 Gun Fight, das erste Spiel mit einem Mikroprozessor.
  • Exidys Death Race ruft 1976 die erste Diskussion über Gewalt in Videospielen hervor.
  • Steve Wozniak baut 1976 die Hardware für Breakout zusammen.
  • Cinematronics verwendet 1977 eine neue Videospiel-Technologie, bei der Vektoren anstelle von Bitmaps verwendet werden.

Level 2: Die Münzen werden knapp

  • Larry Rosenthal gründet Vectorbeam und 1977 entwickelt er das Vektorspiel Speed Freak.
  • 1978 programmiert Toshihiro Nishikado das Spiel Space Invaders für Taito.
  • Der Trackball hällt 1978 Einzug in die Spielhallen mit Atari Football.
  • Das Team um Ed Logg stellt 1979 Asteroids vor, das zu einem Meilenstein in der Videospielgeschichte wird.

Level 3: Technische Erweiterungen

  • Namco entwickelt 1979 mit Galaxian das erste Farb-Videospiel.
  • 1980 gibt es in Stratovox von Taito zum erstenmal eine Sprachausgabe.
  • Mit Space Panic erscheint 1981 ein neuer Meilenstein: Das erste Plattformspiel.
  • 1981 wird Gorf auf den Markt gebracht.

Level 4: Zwei Superstars

  • 1980 entwickelt Moru Iwatani bei Namco das Spiel Pucman, das als Pac Man in die Geschichte eingeht.
  • Nintendo tritt 1977 mit einer Reihe von Clones in den Videospielemarkt ein.
  • Im Jahre 1981 programmiert Shigeru Miyamoto Donkey Kong, wie Pac Man auch ein Mega-Erfolg.
  • Mario bekommt 1983 sein eigenes Spiel: Mario Bros.

Level 5: Das goldene Zeitalter

  • Stern betritt 1980 mit Berzerk die Automatenszene.
  • Eugene Jarvis entwickelt 1980 Defender.

Level 6: Laser-Sucht

  • Die Entwicklung vom Zeichentrickfilm zum Computerspiel.
  • Sega zeigt 1982 Ausschnitte des ersten Videospiels, das auf Laserdisc-Technologie basiert.
  • Don Bluth stellt 1983, nach vier Jahren Entwicklungszeit, Dragon’s Lair fertig.
  • Es entstehen weitere Laserdisc-Spiele: Space Ace, Astron Belt, M.A.C.H. 3, Us Vs. Them, Cliff Hanger,
    Dragon’s Lair II, Thayer’s Quest, Time Traveler.

Weiter gehts hier...