Auszeichnungen & Berichte 1999

Telepolis Pong ist zurück

[…]In der Frühzeit [http://www.8bit-museum.de] der Computerspiele spielte „Pong“ eine entscheidende Rolle. Frühzeit der Computerspiele bedeutet im Fall Pong 1972, als auch noch Atari das Marktgeschehen mitbestimmte.[…]“

Telepolis, Dezember 1999

Newsmax Webtipp des Tages

www.8bit-museum.de“

Newsmax, 27.11.1999

PC-Joker Millenium Ausgabe 1/2000 Verspielt in alle Ewigkeit – Gaming: gestern, heute und im neuen Jahrtausend

www.8bit-museum.de ist ein gewaltiges Archiv zum Thema Computer – Auszüge finden Sie aktuell auf unserer Begleit-CD.

Auf der CD finden Sie eine Light-Ausgabe des 8Bit-Museums, eine Web-Site über die Geschichte der Heimcomputer und Videospiele. […] Vielen Dank an Stephan Slabihoud, der uns seine Site zur Verfügung gestellt hat.“

PC-Joker 1/2000, S.122, Dezember 1999
[Anm.: Der Abdruck des Kapitels erfolgte mit meinem Einverständnis.]

Spiegel Online PONG-REVIVAL
Als der Ball noch eckig war

[…]“Pong“ kommt heute zeitgemäß daher, bis hin zu Spielleveln mit 3D-Charakteristik. Um Eltern die Kaufentscheidung zu erleichtern, enthält aber auch das neue „Pong“ eine Emulation des Spieleklassikers: Das sorgt für feuchte Augen bei Nostalgikern (http://www.8bit-museum.de).[…]“

Spiegel Online, November 1999

NewClick Früher war alles besser

Viele haben mit einem 8086, einer 20 MB-Festplatte und einem Monochrom-Monitor ihr ganz persönliches Computerzeitalter eingeläutet. Was es sonst noch für Antiquiertes gab und gibt erklärt und zeigt das 8-Bit-Museum. Ach ja, früher war also alles besser?“

NewsClick.de, Braunschweiger Zeitung, November 1999

GameStar „GameStar-Links

Die 10 besten Sites zu Videokonsolen
www.slabihoud.de

Tolle deutsche Site über die Entstehung der Video- und Computerspiele. Ein Muß für jeden interessierten Spieler.“

GameStar 12/99, Seite 18, November 1999

Südkurier Klick des Tages – Alte Computer: www.8bit-museum.de

The Dot Eaters & The Number Crunchers – Die Geschichte der Videospiele und der Heimcomputer, hier findet man alles, ob Atari-Konsolen, den C64 oder Sinclair. Für alle, die in Erinnerungen schwelgen möchten oder wissen wollen wie es in der Zeit vor Intel aussah.“

Südkurier Online, 02.11.1999

Easyclick „Dragon, Commodore, Atari… Wer erinnert sich noch? Mit dieser Website tauchen Sie in vergangene Zeiten ein! Erfahren Sie, wer das Videospiel erfunden hat und wie der Commodore so erfolgreich wurde.
Unterhaltungsfaktor: 2 von 3 Sternen“

easyclick.ch, 28.10.1999

Giga-TV Am Anfang war der Computer…

(Uta) Die Geschichte des Computers ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Und damit diesen Missverständnissen endlich ein Ende bereitet wird und der Computer die Daten dort aufnimmt, wo sie passieren, gibt es diese Site …

… Es handelt sich dabei um Deutschlands größte Site zur Computergeschichte. Hier erfahrt Ihr alles über die Welt der Heimcomputer, es gibt einen ausführlichen Überblick über gestern – heute – morgen, eine Zeitskala, Übersichten, für Neugierige auch Internes, logischerweise auch Neues, Ihr könnt Euch im Gästebuch eintragen, im Diskussionsforum mitdiskutieren, die Macher kontaktieren, Links zu anderen Computersites finden und fröhlich auf dem Flohmarkt verscherbeln und ersteigern.

Und bitte, was wäre ein Computer ohne Spiele? Richtig, GIGA ohne George und Jochen. Und auch daran wurde bei dieser Site gedacht; daher klickt auch auf die Geschichte der Videospiele (Die Steinzeit, Arcade Spiele, Heimvideospiele und Computerspiele). Und wenn Ihr all das bis ins Knochenmark aufgesogen habt, könnt Ihr in unseren Netbeat-Help-und Gameschats auch so richtig schön klugscheissen:-)))“

Giga-TV, NBC, 25.10.1999

GULP Information Services 8bit-Museum

Die Tore zu den ehrwürdigen Hallen der Computer-Geschichte öffnen sich durch das Anklicken dieser Adresse. Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Steinzeit der Rechner und Spielkonsolen wecken nostalgische Gefühle. Ach ja, unbedingt die Navigationsleiste antesten.“

GULP Information Services, Oktober 1999

metaportal.at Link des Tages

The Dot Eaters – Zusammenfassung über die Entstehung der ersten Video- und Computerspiele und die Geschichte der Heimcomputer.“

metaportal.at, 13.10.1999

Infomail 31/99 Die Geschichte der Heimcomputer

Wer erinnert sich nicht gerne an seinen ersten Computer? Auf der Seite http://www.8bit-museum.de/ finden Sie sicher auch interessantes zu Ihrem ersten Rechner. Zahlreiche Links fuehren Sie von hier aus zu weiterfuehrenden Themen.“

transtec AG, Infomail 31/99, 07.10.1999

Redaktionstip bei surf-guide.de The Dot Eaters

The Dot Eaters & The Number Crunchers – Die Geschichte der Videospiele und Heimcomputer.
Ca. 1500 Seiten Infos, Firmenprofiles, technische Daten, Screenshots, Scans, Movies, Sounds uvm.“

surf-guide.de, 30.09.1999

SNAFU Surftip Süße Jugend! (http://www.8bit-museum.de/)

So waren Computer – gaaanz früher. Das waren noch Zeiten. Als man selig über die Gummi-Tastatur seines ZX-Spectrum strich und genau wusste, dass die 16 Kilobyte Speicher unter der Haube für allerlei Spielchen ausreichten. Jaja. Das 8-Bit-Museum (früher unter der kryptischen Adresse ‚www.slabihoud.de‘ zu finden) bietet einen schön gestalteten Überblick über alle wichtigen Heimcomputer und Videospiele vom Beginn der Ära der ersten besseren häuslichen Rechentechnik an – eben ‚the number crunchers‘ und ‚the dot eaters‘. Viele Bilder und einfühlsame Texte wecken Erinnerungen, auch wenn das ein oder andere Gerät in der Sammlung nur als einzelner Link mit Bild existiert. Dennoch ist das Angebot nicht nur für alternde Computer-Kids eine wahre Fundgrube.
Inhalt: 4 von 5 Punkten, Look & Feel: 3 von 5 Punkten“

snafu surftip, 27.09.1999

Cool Spot 8bit-museum.de

The Dot Eaters & The Number Crunchers – Die Geschichte der Videospiele und der Heimcomputer, gründlich recherchiert und aufbereitet für alle, denen es bei der Erinnerung an die Atari-Konsolen, den C64 oder bei Namen wie Sinclair wehmütige Tränen in die Augen treibt. Von Stephan Slabihoud.“

web.de, 27.09.1999

AOL WebCenter Computerspiele:

Wissen Sie noch, wie alles angefangen hat? Hier gibt es einen netten geschichtlichen Rückblick.“

AOL WebCenter, 24.09.1999

Wissenschaftsmagazin SONDE Der SONDE-Surftip

Nicht nur für Nostalgiker: die Geschichte der Videospiele und Heimcomputer.“

Wissenschaftsmagazin SONDE, SWR3, 20.09.1999


Konr@d
Geschichte für Daddler.

Eine vollkommene Seite: die Geschichte der Video- und Heimcomputerspiele mit ausführlichen Texten zu allen jemals erschienenen Spielen und ihren Entwicklern. Vom ersten simplen Bildschirmspiel 1958, über Videospiele wie Pong und Space Invaders in den 70ern, dem gefräßigen Pac Man und Super Mario in den 80ern bis zu den grafisch ausgefeilten Multi-User-Spielen der Spielewelt der späten 90er. Ein Muss für geschichtsbewusste Spielfreaks. Aber was bedeutet Slabihoud? [Anm.: Ich heiße nun mal so. :-) Bald gibts aber eine neue Domain]
4 von 5 Punkten, ambitioniertes Projekt“

Konrad, Oktober/November 1999

Totally Awesome! - The 80s Server Regarding your web page, The Dot Eaters…

Greetings and saluations! We here at The 80s Server would like you to know that we’ve chosen your site as our Totally Awesome! site of the day. We offer this award to the dudes and dudettes like yourself who have dedicated their site to the preservation all the awesome splendor of the 80’s culture. The 80s Server is the Web’s home for the cultivation and appreciation of everything 80s, and we hope you feel honored with our award.[…]

Congrats and thank you for your time! — The 80s Gang“

80s.com, 20.09.1999

Webtip Computer-Geschichte

Aus dem Online-Computermuseum schlagen uns klangvolle Namen aus fast vergessener Zeit entgegen: Dragon, Commodore, TI. Hier gelangen die Klassiker unter den Heim- und Spielcomputern zu ihrer Ehre. Nicht nur für Nostalgiker ist die Seite ein Muß, da oft nur wenige Jahre zwischen den ‚Senioren‘ und den heutigen Rechnern liegen.“

Webtip, 07.09.1999

Dave's Video Game Classics „Dave’s Video Game Classics

Linktip: Die Geschichte der Videospiele und Heimcomputer:
Unter dem Motto Gestern – Heute – Morgen wird auf dieser Seite die Geschichte der Videospiele und Heimcomputer
grafisch sehr witzig aufbereitet. Ein Muß für NostalgieFans.“

Dave’s Video Game Classics, 26.07.1999

bulletproof „Hallo!

Herzlichen Glueckwunsch, Du hast mit Deiner Seite The Dot Eaters & The Number Crunchers (http://www.slabihoud.de) den Bulletproof Award in Gold gewonnen.“

bulletbroof, 22.07.1999

Games rp-online Die Geschichte der Computerspiele

GAMES! zeigt Euch in drei Episoden die Geschichte der Computerspiele. Hier erfahrt Ihr alles über die ersten Textadventures, die Erfinder, die hinter den Produkten standen, die Entwicklungen einiger bekannter Firmen und vieles mehr! Aufgefrischt wird das komplette Special mit Bildern aus der damaligen Zeit. […] Mit freundlicher Genehmigung von ‚The Dot Eaters‘. (c) Copyright 1998-1999 by Stephan Slabihoud.“

rp-online.de, 12.07.1999

Eye Site Award „Stephan,

I stopped by http://www.slabihoud.de and liked what I saw a lot! I am always looking for ways to reinforce the network of classic video game and computers. One new way of doing that is selectively presenting an award for exceptional sites that support this category of interest. […] I would like to present one such award to Dot Eaters/Number Crunchers (http://www.slabihoud.de) for your continued recognition and support of the classic gamer. You are under no obligation to accept it or use it, but I would be honored if you would. […]

Best Wishes, Donald A. Thomas, Jr.“

icwhen.com, 24.06.1999

Coolspot „Hallo,

unsere Jury hat http://localhost.ruhr.de/~computer zum CoolSpot für den Bereich CONSOLE ausgewählt. Ab Mittwoch, 19.Mai 1999 wird Ihre Website auf http://www.airwaves.de promotet.

‚Wie wär’s zur Abwechslung mal mit Bildung statt Spielen? Beste Alternative ist diese satte Informationsseite zur Geschichte der Videospiele.‘

Design: 37/40, Content: 40/40, Service: 35/40, User: 37/40

airwaves.de, 19.05.1999

epoxweb The Number Crunchers

Diese Site bietet eine außergewöhnlich gut recherchierte und ausführliche Geschichte des (Personal)Computers und der Videospiele. Leichte Verständlichkeit, historischer Abstand, ausführliche Bebilderung und gute Pflege zeichnen diese Site aus.“

epoxweb, Mai 1999
(Anm.: Silber für massive-toene.de, Gold für zdf.msnbc.de)

Flyer Online The Dot Eaters & The Number Cruchers

Die Geschichte der Videospiele und Heimcomputer bietet auf über 350 Seiten Infos über die Entstehung der Videospiele und viele Firmen- und Personenportraits über die Heimcomputerhersteller der 70er und 80er Jahre.“

Adventure – Das Magazin, Autorengruppe Informatik Kassel, April 1999

Flyer Online Die wichtigsten Ereignisse von 72-99 – ein Abriß

[…]Wer sich für die Geschichte der Heimcomputer und -konsolen interessiert, sollte sich http://www.slabihoud.de anschauen.[…]“

flyeronline.de, April 1999

Star Site Award Congratulations!

Here comes your personal award, attached with this mail. […] Your page has been added to my winners page and I am happy to recommend your great work to others.

Congratulations again … and have a beautiful day!“

teamcreations.com, 21.03.1999

KEEPER-AWARD „Hi!

[…]Das Surfen hat viel Spaß gemacht und ich denke anderen Usern auch.
Herzlichen Glückwunsch zum KEEPER-AWARD!

DU HAST IHN GEWONNEN![…]“

keeper.ch, 11.03.1999

CoolWebSite-Award COOL - Best of Web „Ich habe mir Deine Seiten angeschaut und freue mich, Dir mitteilen zu können, dass Du den CoolWebSite-Award „COOL – Best of Web“ (die höchste Stufe, die verliehen wird) für Deine Homepage gewonnen hast. Gratulation!“

cool-web.de, 07.03.1999

Kaos mit Skaos Herzlichen Glückwunsch Stephan,

Du hast den KAOS mit SKAOS Award in Gold gewonnen. Wie das, wo du dich doch gar nicht beworben hast? Ganz einfach, wenn mir besonders interessante Seiten auffallen, vergeb ich ihn einfach so! Deine Seiten beinhalten den interessantesten und erschöpfendsten Überblick über die Computerspielgeschichte den ich je gefunden habe verbunden mit gelungenem Pagedesign. Aber das ist ja nichts neues für Dich, da schon mehrere Magazine auf deine Site aufmerksam geworden sind. […]“

The Skankin‘ Webmasta, The SKAOS Zone, 23.02.1999

Neo-A.M.I. Ausgabe 5 (2/99) „Anime, Manga & Co.(nsolen)

Diesmal wollen wir unser Augenmerk auf die Videospiele und deren Konsolen richten. Denn wie 1995 in Deutschland jemand schonmal sagte: ‚Sie sind unzertrennlich…‘. Dies war die Videogames, eines der vielen Videospiel-Magazine zu der Zeit, welche mit einem Artikel einen Einblick in den Japananimation Sektor bot. So wie auch immer wieder die verschiedenen Spiele-Magazine den Anime-Sektor streifen, so haben wir das bisher mit den Game-Reviews getan. Doch was ist dran an der Beziehung zwischen Anime und Videospielen? […]

Da wir nicht die ganze Thematik der Videospielgeschichte behandeln können, möchte ich hier auf ‚The Dot Eaters & The Number Crunchers‘ verweisen. Deren Webseiten sind eine riesige Ansammlung der Videospiel- und Computergeschichte, vom Anbeginn der Zeit (oder fast ^_^°).

neo-ami.de, Ausgabe 5, 2/1999

Focus Award Best-of-WWW
Focus Award Best-of-WWW
Focus Online: Best-of-WWW-Wettbewerb

„Kategorie: Themen- und mediengerechte Umsetzung

Ein ‚Muß‘ für jeden echten Computer- und Spielefreak ist die Site von Webmaster Stephan Slabihoud. Hier erfährt der User einfach alles über die Geschichte der cleveren Rechenmaschinen und Videospiele. Angereichert ist die hervorragend recherchierte Historie mit eindrucksvollen Bildern aus der Zeit der Gründerjahre. (Apple 1 war in einer simplen Holzkiste untergebracht!). Sogar eine Handskizze vom Gründer der Sinclair-Computer, Sir Clive Sinclair, findet sich dort neben allerlei amüsanten Fotographien aus der Zeit, als die Maschinen das Denken lernten. Besonders raffiniert ist die graphische Gestaltung der Homepage, die von ägyptischen Hieroglyphen umrankt wird. Fazit: Unbedingt reinschauen! Besser kann eine private Site kaum gefüllt und gestaltet sein.“

Focus Online, Januar/Februar 1999

Interguide - Top Site 1998 Herzlichen Glückwunsch!

Wir finden Ihre Seite(n) sehr gelungen und möchten Ihnen gerne den „INTERGUIDE-TOP SITE-AWARD 1999″ verleihen!
Wir hoffen Sie haben viel Freude dabei und arbeiten weiterhin so an Ihren Seiten, damit die Qualität der Originalität in Aufbau und Grafik erhalten bleibt!“

interguide.de, Februar 1999

Geschichte der Videospiele und Heimcomputer

So schön war die Zeit, als die Computerspiele noch pixelig und ruckelig über einen AV Ausgang an einem Computer auf den Fernsehbildschirm übertragen wurden. Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit der Computerspiele findet Ihr hier. Doch das ist noch lange nicht alles. Hier gibt es auch eine ausführliche Beschreibung der Entstehung der Videospiele und Heimcomputer der 70er und 80er Jahre. Ca. 200 Seiten Informationen, aufgelockert mit vielen Bildern und mit viel Nostalgie.“

top.de, 08.02.1999

Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben mit Ihrer Homepage […] den Award „WebSite der Woche“ gewonnen. […] Graphisch gut gelungene Homepage von The Dot Eaters & The Number Crunchers. […] Das erste Mal, als ich diese Homepage besuchte, war ich noch nicht von der Perfektion überzeugt, die einzelnen Farben, fand ich, passten nicht so gut zueinander… […] Normalerweise gilt der erste Eindruck einer Page als „immerwährend“, d.h. war die Homepage das erste Mal nicht perfekt, wird sie nie perfekt werden. Nicht so bei Ihrer Homepage! Micht hat die Page beim zweiten Anlauf aus den Stiefeln gehauen und ich war nicht nur begeistert sondern sehr fasziniert, wie man aus einer graphisch etwas mißlungenen Page doch etwas machen kann. Gratuliere! Einzigartiges Design der Navigationsleiste, sehr klar gegliedert und das trotz der Times New Roman Schriftart… Wenn das nicht die WebSite der Woche ist. Anmerkung: Der Inhalt war noch nie zu verachten, wenn das Design vorher das jetzige gewesen wäre, hätten Sie den Award schon vor mehreren Wochen bekommen. Damit sind Sie offizieller Inhaber der „WebSite der 07. Woche 1999″. […]“

David Schmidt’s Homepage Team, Februar 1999

SNAFU Surftip Games – ernsthaft betrachtet

Leben&Lachen=>Spiele…
Irre viel zum Thema Video- und Computerspiel

Eine ausführliche Beschreibung der Entstehung der Videospiele und Heimcomputer der 70er und 80er Jahre. Ca. 200 Seiten Informationen, aufgelockert mit vielen Bildern. Tja, so wie der Lieferant dieses SurfTips, Stephan Slabihoud (zugleich WebMaster), kann man es auch sagen. Immer schön bescheiden bleiben. Die Wahrheit ist, dass sich hier ein Site auftut, der in Sachen Fach-, Sach- und Detailwissen prall gefüllt ist. Und der zudem mehr als einen kenntnisreichen Blick in die Vergangenheit und die Zukunft wagt.
Inhalt: 5 von 5 Punkten, Look & Feel: 3 von 5 Punkten“

snafu surftip, 01.02.1999

SDM - AWARD in GOLD „Gestern haben wir uns mal auf Ihrer Homepage umgesehen! Naja, was soll man
sagen – Es hat uns sehr gut gefallen. Nach stundenlanger Beratung ;-), freuen wir uns Ihnen mitteilen zu
können, das Ihre Homepage mit dem SDM – AWARD in GOLD ausgezeichnet wird!“, SDM, 04.01.1999
iX - Januar 1999 Vom Aussterben der Vielfalt – Es war einmal – Autor: Torsten Beyer

[…] Genau richtig sind Spielernaturen bei Doteater, der die Geschichte der Videospiele von der Steinzeit bis heute zusammengetragen hat. Die Historie dieser Gerätschaften ist nicht minder kurios als die von Apple. Der ungläubige Leser erfährt zum Beispiel, dass der Urahn von Pong (o. k., jetzt richte ich mich mal an die über 35jährigen :-) bereits 1958 von einem Physiker mehr oder weniger nebenbei ersonnen und NICHT patentiert wurde. […] Auf der selben Site finden sich die ältesten Zeugnisse menschlichen Computerinfantilismus. Bilder von Ataris ersten Spielecomputern und einiges an Hintergründen runden diesen Teil der Steinzeit ab.

Silikonfossilien aus der Neuzeit

Weiter geht es in die Neuzeit. Doteater lässt praktisch nichts aus, was gut und teuer war, und viele Erinnerungen an verpatzte Highscores tauchen aus der Verdrängung auf.

Daneben gibt es auch dort eine Geschichte der Heimcomputer, wo selbst so lang vergessene Gerätschaften wie der Sinclair oder der TRS-80 zu neuem Leben erweckt werden. Alles ist wunderschön aufgemacht und mit reichlich Bildern und zum Teil verblüffenden Artefakten. Und auch der einstmals so berühmte VC-20 findet seinen Platz zwischen den Silikonfossilien. Auf jeden Fall nimmt diese Seite einen Ehrenplatz in meiner Bookmark-Liste ein. […]“, iX, 1/99, Seite 150

Interguide - Top Site 1998 Herzlichen Glückwunsch!

Wir finden Ihre Seite(n) sehr gelungen und möchten Ihnen gerne den „INTERGUIDE-TOP SITE-AWARD 1998“ verleihen!

Wir hoffen Sie haben viel Freude dabei und arbeiten weiterhin so an Ihren Seiten, damit die Qualität der Originalität in Aufbau und Grafik erhalten bleibt!

interguide.de, Januar 1999