13. Retro-Börse im Ruhrgebiet

10.05.2014, 11-16 Uhr, Zentrum Altenberg, Oberhausen

Eintritt: 5 Euro (Börse), frei (Rahmenprogramm)

Traditionell findet die Ruhrgebietsbörse am Samstag vor Muttertag statt. Ort ist heuer wie bereits in den letzten beiden Jahren das Zentrum Altenberg in Oberhausen. Das umfangreiche Rahmenprogramm wird diesmal von „Games People Play“ und „videospielearchiv.de“ präsentiert und findet komplett im „Kino im Walzenlager“ auf demselben Gelände statt.

Die Sonderausstellung zum Thema „Gender in Games“ wird begleitet von einem Vortrag von Nina Kiel. In diesem stellt sie ihr in kürze erscheinendes Buch zum Thema vor. Erstmals gibt es zusätzlich eine kleine „Sonder-Sonderausstellung“. Thema ist hier die Konsole „Supervision“ und insbesondere das Zubehör für das Gerät. Weiter haben wir für Euch verschiedene Turniere in Vorbereitung und im Aftershowbereich dürft Ihr Euch auf jede Menge Chiptunes freuen: Live mit Tronimal und Tom Woxom und aus der Konserve mit dizkotroopa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.